Regionalstelle München

  1. Startseite
  2. keyboard_arrow_right
  3. Dialog mit uns
  4. keyboard_arrow_right
  5. Regionalstelle München
Regionalstelle_Muenchen_Rkda-web
Foto: kda Bayern

Angebote

Engagement

Der kda in der Region München

Was wir tun

In unseren Räumen finden unterschiedlichste Veranstaltungen zu arbeitsweltlichen und wirtschaftsethischen Fragestellungen in christlicher Perspektive statt. Gleichzeitig gehen wir im Rahmen unserer Betriebsarbeit zu den Menschen in die Betriebe und begleiten Ehrenamtliche der afa – Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in ihrem Engagement.

Konkret bedeutet dies:

Was uns wichtig ist

Wir bieten Ihnen ein niederschwelliges Vortrags- und breites Seminarangebot zu Fragen der Arbeitswelt. Dieses wird von und mit Menschen der Arbeitswelt entwickelt. Bei uns stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner rund um das Thema Arbeitswelt zur Verfügung.

Damals bis heute

„Etwa gleichzeitig mit der Gründung der afa in Schweinfurt und der Bildung der ersten Arbeitskreise im Norden Bayerns wurden in München 1955 – 58 in verschiedenen Großbetrieben wie Siemens, Krauss Maffei etc. überkonfessionelle sog. ´Betriebsgruppen` gebildet mit dem Ziel, Arbeiter (die der Kirche im letzten Jahrhundert entfremdet wurden) wieder an Glaubensfragen heranzuführen.“ So schildert der erste Münchener Sozialsekretär Franz Lechner in seiner Rückschau 1989 die allerersten Anfänge der Regionalstelle München.
Anfang der 70er Jahre, in Zeiten gesellschaftspolitischen Aufbruchs, kamen neben den kirchlich ausgebildeten Sozialsekretären ein Münchener Sozialpfarrer (Johannes Riedel 1970-95) sowie ein*e Wissenschaftliche*r Referent*in (Hedwig Islinger 1970-1994) hinzu.
Tradition und Innovation in Kirche, Wirtschaft und Arbeitswelt markieren seitdem die geistliche und gesellschaftsbezogene Orientierung der heutigen Betriebs- und Bildungsarbeit. Diese wird gegenwärtig von vier Hauptamtlichen samt zwei Verwaltungskräften als dem Münchner Team zusammen mit den Ehrenamtlichen der afa verantwortet.

Bei Ihnen vor Ort

Unser Einsatzgebiet als Regionalstelle München umfasst den Großteil des Regierungsbezirks Oberbayern. Ausnahme bilden die Landkreise Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen. Diese sind der Regionalstelle Ingolstadt zugewiesen.
Auf kirchlicher Seite meint dies das Gebiet des Kirchenkreises München mit den Dekanaten Bad Tölz, Freising, Fürstenfeldbruck, München, Rosenheim, Traunstein und Weilheim.

Anfahrt und Adresse

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Regionalstelle München

Schwanthalerstraße 91
80336 München

Tel.: 089 | 530 73 73-7
Fax: 089 | 530 73 73-8
E-Mail: kda.muenchen@kda-bayern.de

Ansprechpartner*innen

Menü