Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Vorträge und Seminare

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juli 2021

Alles unter einen Hut!?

Weiden - 12. Juli um 10:00 - 24. Juli um 18:30
NOC Weiden, Macerataplatz 1
Weiden, 92637

Lebenslagen und Lebensfragen von Frauen zwischen Schulzeit und Alter Die Gleichberechtigung gilt als gelungen! Ist das tatsächlich so? Wie bringen Frauen alles unter einen Hut: Ausbildung, Beruf, Liebe, Geld, Familie, Sicherheit, persönliche Bedürfnisse? Die Ausstellung beleuchtet Existenzfragen von Frauen zwischen Mutterschaft und Minijob, Care-Aufgaben und Karriere - entlang von Lebensläufen.   Ausstellung mit Rahmenprogramm Unter anderem: 13. Juli, 19 bis 20:30 Uhr, Vortrag: "Zukunft gestalten! Frauen in der digitalen Arbeitswelt" mit Nina Golf, kda Bayern Weitere Informationen dazu finden Sie…

Erfahren Sie mehr »

Mobbing in Corona-Zeiten

München - 20. Juli um 19:00 - 21:00
kda Regionalstelle München, Schwanthalerstraße 91
München, Bayern 80336 Deutschland

Vortrag der Mobbing Beratung München in Kooperation mit dem kda Referent: Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Wilfried Dormann, München Die Corona-Pandemie trifft uns in allen Lebensbereichen. Besonders zu Zeiten von Corona steigt die Zahl neuer Mobbingformen. Diese sind ein massiver Einschnitt ins Arbeitsleben und die Angst ist spürbar grösser geworden. Kündigung wegen einer Covid-19-Quarantäne. Benachteiligung in Zeiten angeordneter Kurzarbeit. Verweigerung von Homeoffice. Mitarbeiter, die lange ausgefallen sind, werden von den Kollegen, die während der Pandemie im Betrieb die Stellung gehalten haben, benachteiligt…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Wohin geht es mit dem Kfz-Handwerk?

München - 11. September um 17:00 - 18:30
Evangelischer Handwerker-Verein e.V., Mathildenstraße 4
München, Bayern 80336 Deutschland
Kostenlos

Die Transformation der Mobilität und ihre Auswirkungen auf das Kfz-Handwerk Ein Podiumsgespräch am Rande der Internationalen Automobilausstellung (IAA) München mit dem Geschäftsführer für den Bereich Politik & Gesellschaft des Verbandes der Automobilindustrie Herrn Dr. Kurt-Christian Scheel, Vertreter*innen des Kfz-Handwerks, Werkstatt-Inhabern und Auszubildenden. Roland Hacker und Peter Lysy, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern Hille de Maeyer, Pastorin für Kirche und Handwerk, Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers Wir freuen uns auf Sie! Foto: Vlad Kochelaevskiy…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2021

Ruhestand im Blick 2021

Heilsbronn - 1. Oktober um 14:30 - 2. Oktober um 16:30
Religionspädagogisches Zentrum Heilsbronn (RPZ), Abteigasse 7
Heilsbronn, Bayern 91560 Deutschland
Kostenlos

Den Übergang aus dem Berufsleben gut vorbereiten und gestalten Ein 2-Tage-Seminar zum Weiterdenken für Menschen in den letzten drei Jahren vor dem Ruhestand. Ein Arbeitsleben lang bewegen wir uns auf den Ruhestand zu. Wenn er dann kommt, stellen viele fest, dass es gar nicht so einfach ist, die Freiräume zu nutzen, sich von Gewohntem zu verabschieden und noch einmal Neues zu wagen. Wie gestalten wir Abschied und Übergang, welche Träume und Wünsche wollen und können wir noch verwirklichen, wie ordnen…

Erfahren Sie mehr »

Der vollzogenen Brexit und seine Auswirkungen auf die geteilte Insel Irland

Teisendorf - 3. Oktober um 12:00 - 4. Oktober um 13:00
Kolping-Familienhotel „Haus Chiemgau“ Teisendorf, Dechantshof 3
Teisendorf, 83317

Der vollzogene Brexit und seine Auswirkung auf Arbeiten und Leben der geteilten Insel Irland Im Moment ist Nordirland Teil des europäischen Binnenmarktes. Viele befürchten, dass bei einer harten Grenze auf der Insel Irland die politischen und sozialen Konflikte in Nordirland bis hin zum Bürgerkrieg wieder aufflammen. Noch in den 80er Jahren galt Nordirland als Kriegs-Chaosgebiet. Der Nachbar, die Republik Irland hat sich binnen weniger Jahrzehnte vom ärmsten Land Europas zu einer leistungsfähigen Wirtschaftsnation und zu einem beliebten Urlaubsland entwickelt. Dadurch…

Erfahren Sie mehr »

Fit für die Prüfung – Herbst 2021

- 18. Oktober um 9:00 - 16:00
Kostenlos

Für Auszubildende als Koch/Köchin und Hotelfachmann/Hotelfachfrau: Wissen testen, Wissenslücken erkennen Ziel Der kdg bietet, neben Berufsschule und betrieblicher Ausbildung, eine ergänzende Maß- nahme für Auszubildende. Diese unterstützt die Auszubildenden individuell und prüfungsnah auf die schriftliche Abschlussprüfung Ablauf Die Teilnehmer*innen erhalten die Original IHK-Abschlussprüfung zugeschickt, die bitte in der angegebenen Prüfungszeit bearbeitet wird. Diese schicken sie per Mail oder Post an uns zurück. Die bearbeitete Prüfung wird von unseren Kursleitern korrigiert. Die Prüfungsteile werden an drei gemeinsamen Terminen besprochen und ausgewertet.…

Erfahren Sie mehr »

Online-Fachforum: Transformation

- 18. Oktober um 17:00 - 19:00
Youtube

Klimawandel - Antriebswandel - Wandel der Arbeit Fachvortrag und Plenumsdiskussion Fachvortrag: „Klima- und Antriebswandel“ Dr. Hermann Pengg (Geschäftsführer e-gas GmbH) Plenumsdiskussion: Peter Mosch, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der AUDI AG Dr. Ute Heinrich, Ärztin, Leiterin Gesundheitszentrum Süd der AUDI AG Prof. Dr. Johannes Rehm, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (kda) Moderation: Chris Orlamünder, Netzwerk „Christen bei Audi“ (CBA) Veranstalter: Netzwerk Christen bei Audi in Kooperation mit IG Metall bei Audi und dem Kirchlichen Dienst in der…

Erfahren Sie mehr »

Alles wie früher?

Dießen am Ammersee - 29. Oktober um 18:00 - 31. Oktober um 12:30
Christl. Gästezentrum Ammerseehäuser, Ringstr. 52
Dießen am Ammersee, Bayern 86911 Deutschland

Die Auswirkungen von Corona auf die Arbeitswelt Kann es das noch geben? Wird es wieder so wie früher? Eine so noch nie vorher erlebte Pandemie hat in einem kurzen Zeitrahmen ungeahnte Auswirkungen auf das (Arbeits-)Leben in Deutschland gehabt, alle Räder standen buchstäblich zeitweise still. Während Menschen ihren Job, gar ihre Existenz verloren haben, hatten andere "Zeit" und ein gesichertes Einkommen. Über das Arbeiten von zuhause aus musste plötzlich nachgedacht werden, im Homeoffice kam bei vielen das Homeschooling belastend dazu. Ganze…

Erfahren Sie mehr »

November 2021

Öffentliche Gesundheit / Public Health

- 5. November um 10:00 - 16:30
Onlineplattform Zoom

Der Herausgebendenkreis des Jahrbuchs Sozialer Protestantismus lädt ein zum Workshop Durch die Covid-19 Pandemie ist die Bedeutung von Public Health, die politisch verantwortete Sorge um die Gesundheit der Bevölkerung, auf breiter Front öffentlich bewusst geworden. Durch die Krise haben sich lang schwelende Konflikte und systemische Defizite verschärft. Deutlich wurde, dass es zur Sicherung und Förderung von Gesundheit mehr braucht als eine wissenschaftlichtechnologisch hoch entwickelte Medizin und dass national verengte Perspektiven auch in puncto Gesundheit nicht ausreichen, um Krisen der globalisierten…

Erfahren Sie mehr »

Austausch-Café für Renteneinsteiger*innen

Nürnberg - 13. November um 15:00 - 17:00
kda Zentrale Nürnberg, Gudrunstraße 33
Nürnberg, 90459 Deutschland

Im Gespräch bleiben, nächste Schritte gehen – in die Rente und in der Rente, Informationen und Erfahrungen austauschen – immer mit dem Finger auf der Lebenslandkarte und dabei das leibliche Wohl nicht vergessen. So sollen die lockeren Treffen aussehen, die wir bei uns in den Räumen des kda Bayern in Nürnberg anbieten. Zwei Termine haben wir dafür abgestimmt und reserviert: Samstag, 13. November 2021 um 15 Uhr Samstag 19. Februar 2022 um 15 Uhr Sie können auch nur an einem…

Erfahren Sie mehr »

Sozialpolitischer Buß- und Bettag online – Brennglas Corona

- 17. November um 18:00 - 20:00
Online

Sozialpolitische Herausforderungen in München Corona hält München noch immer im Griff. Neben den gesundheitlichen Auswirkungen der Pandemie werden vor allem ihre sozialen Folgen an vielen Stellen spürbar. Gerade Münchnerinnen und Münchner, die schon vor der Krise unter erschwerten Bedingungen lebten, sind sehr betroffen - ob Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien, Menschen in prekären Beschäftigungsverhältnissen oder mit gesundheitlichen Einschränkungen. Zugleich hat die Corona-Pandemie die öffentlichen Haushalte stark belastet. Auch München steht finanziell unter Druck. Wie geht unsere Stadt mit…

Erfahren Sie mehr »

Zukunft gestalten – Perspektiven einer sozial-ökologischen Transformation

- 17. November um 19:00 - 21:00
Onlineplattform Zoom

Sozialpolitischer Buß- und Bettag 2021 Nürnberg - Onlineveranstaltung Die Klimakrise ist in aller Munde. Um ihr zu begegnen ist ein grundlegender Wandel unserer Produktions-, Wirtschafts- und Konsumweisen erforderlich. Wie lässt sich dieser Wandel sozial gestalten? Wie gelingt der Umbau betroffener Branchen? Was versprechen die Ansätze eines "New Green Deal"? Nachhaltigkeitsforscher Hans Holzinger, Autor der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg, skizziert mögliche Wege einer sozial-ökologischen Transformation. Johann Horn, Bezirksleiter IG Metall Bayern, legt den Fokus auf den hierzu erforderlichen Wandel der…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Menü