Regionalstelle Regensburg

  1. Startseite
  2. keyboard_arrow_right
  3. Dialog mit uns
  4. keyboard_arrow_right
  5. Regionalstelle Regensburg
Regionalstelle_Regensburg_RMeier_web
Foto: kda Bayern

Angebote

Der kda in der Region Regensburg

Was wir tun

Neben der Begleitung der Ehrenamtlichen der afa – Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen und der Betriebsarbeit ist die Allianz für den freien Sonntag ein wichtiger Aufgabenbereich. Allein im Arbeitsgebiet der Regionalstelle Regensburg gibt es 13 regionale Sonntagsallianzen. Außerdem vertritt Sozialsekretärin Ute Meier den kda Bayern im Steuerungsteam der Bayerischen Sonntagsallianz.
Ein weiteres „Highlight“ ist die gute Zusammenarbeit mit der KAB – Katholische Arbeitnehmerbewegung. Seit 1975 finden einmal im Jahr die „Ökumenischen Bildungstage“ statt, ein Wochenendseminar in Kooperation von kda und KAB.

Was uns wichtig ist

Wir sind freundlich, hilfsbereit, interessiert, können gut zuhören, sind offen für Neues, gerechtigkeitsliebend, …
Und – wir haben wunderschöne und angenehme Räumlichkeiten, einen schönen Garten und guten Kaffee! Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Damals bis heute

1959 wurden die afa-Kreise Maxhütte (jetzt Städtedreieck) und Regensburg mit der Unterstützung des damaligen Münchner Sozialsekretärs Franz Lechner gegründet.
1961 entstand mit Johannes Sülzle die Regionalstelle Regensburg. In den ersten Jahren hatte das “Amt für Industrie und Sozialarbeit”, der heutige “kda” kein Büro und Sozialsekretär Sülzle arbeitete von zu Hause aus. Zwischen 1984 und 1986 wurde ein Büro im Alumneum in Regensburg bezogen und 2010 zog die kda-Regionalstelle um in ein größeres Büro mit Veranstaltungsraum in die Taxisstraße in Regensburg.

Bei Ihnen vor Ort

Die Regionalstelle Regensburg liegt, wie der Name schon sagt, im Kirchenkreis Regensburg. Der Kirchenkreis Regensburg ist mit mehr als 24.000 Quadratkilometern der flächengrößte der sechs bayerischen Kirchenkreise. Die Regionalstelle umfasst die Regierungsbezirke Oberpfalz und Niederbayern mit den sechs Dekanaten Sulzbach-Rosenberg, Neumarkt, Cham, Regensburg, Landshut, Passau und 149 Kirchengemeinden. Pfarrer, die für die Zusammenarbeit mit dem kda besonders beauftragt sind, sind Gottfried Tröbs aus der Kirchengemeinde Burglengenfeld und Ernst Schwemmer aus der Kirchengemeinde Waldmünchen.

Anfahrt und Adresse

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
Regionalstelle Regensburg

Taxisstraße 5
93049 Regensburg

Tel.: 0941 | 51 61 2
Fax: 0941 | 599 83 80
E-Mail: kda.regensburg@kda-bayern.de

Ansprechpartnerinnen

Menü