1. Startseite
  2. keyboard_arrow_right
  3. Kirche und Gemeinde
  4. keyboard_arrow_right
  5. Unterricht & Bildung
Bildung_Unterricht_RDominic_Wunderlich_pixabay_web
Foto: Dominic Wunderlich/ pixabay.com

Ethik lernen

Ethisches Verhalten muss immer wieder miteinander gelernt, reflektiert und gelebt werden. Der christliche Unterricht, sei es in Schule oder Konfirmandenarbeit, ist ein solcher Ort, an dem ethische Themen behandelt werden können. Hierbei stellen sich auch Fragen, die wirtschaftliche Entscheidungen und berufliches Handeln betreffen.
Insbesondere in Berufs- und Berufsfachschulen sowie Beruflichen Oberschulen können junge Menschen im Religionsunterricht ethisch reflektieren, was sie in ihrer beruflichen Praxis täglich erleben. Im Religionsunterricht der anderen Schularten oder in der Konfirmandenarbeit können in vielen Themengebieten des Lehrplans auch Aspekte der Arbeitswelt bedacht und bearbeitet werden, etwa die Frage nach Gerechtigkeit, nach dem Umgang mit Erfolg und Misserfolg oder nach dem Schutz des Sonntags.

Unterrichtsentwürfe rund um die Arbeitswelt

Als kda Bayern möchten wir dabei unsere sozialethische Expertise als Fachstelle für alle Themen rund um die Arbeitswelt einbringen. Deshalb sind wir dabei, Unterrichtsentwürfe und Materialien zu arbeitsweltlichen Themen zu erarbeiten. Diese stellen wir Ihnen für den Einsatz in Unterricht und Bildung hier kostenlos zur Verfügung. Gerne bereiten wir auch mit Ihnen zusammen eine Unterrichtseinheit vor, unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Referent*innen oder kommen selbst zur Diskussion einer Fragestellung in eine Unterrichtsstunde bei Ihnen vor Ort. Bitte sprechen Sie uns an.

Menü