Sozialpolitische Gespräche Bad Alexandersbad

Tagungshaus_BadAlexandersbad_bearb
Foto: EBZ Bad Alexandersbad

Tagungen bayernweit

Mai 27

Die gläsernen Mitarbeiter – Transparenz im Betrieb

Mittwoch 27. Mai 2020 um 12:30 - Donnerstag 28. Mai 2020 um 14:30

Tradition trifft sozialethische Aktualität

Im Raum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern sind die “Sozialpolitischen Gespräche” seit vier Jahrzehnten ein vielbeachtetes Forum des sozialen Protestantismus. Dabei handelt es sich um eine bewährte Kooperation des Evangelischen Bildungs- und Tagungszentrums Alexandersbad mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (kda), der Facheinrichtung für Arbeit, Wirtschaft und den damit zusammenhängenden sozialen Fragen der bayerischen Landeskirche. Thematisch öffnet sich diese Gesprächs- und Veranstaltungsreihe für einen weiten Fragenhorizont. Prinzipiell können alle Aspekte des sozialen und politischen Zusammenlebens thematisiert werden.

Miteinander im Gespräch

Bad Alexandersbad liegt im Herzen des Fichtelgebirges. In dieser Region haben die Menschen schon immer hart arbeiten und sich in schwierigen Lebensbedingungen behaupten müssen. Die Evangelische Kirche der Region hat es sich zur Aufgabe gemacht, auch die wirtschaftlichen, sozialen, ökologischen, politischen und kulturellen Zukunftsfragen der Menschen der Grenzregion zu ihrer Sache zu machen.

Das Evangelische Bildungszentrum und der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt bieten mit den “Sozialpolitischen Gesprächen” gemeinsam ein Forum öffentlicher Verständigung für diese Region und darüber hinaus, das auch von vielen Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft beachtet und genutzt wird. Der sachlich geführte Dialog zwischen verantwortlichen Persönlichkeiten der Region und Repräsentanten aus dem kirchlichen Raum kann hier bürgernah und regional die politische Kultur befruchten.

Menü