Für alle Menschen in der Arbeitswelt

Der kda Bayern ist der Dienst der evangelischen Kirche in Bayern für alle Menschen in der Arbeitswelt.

  • Wir sind als Kirche da für die Menschen am Ort der Arbeit mit all ihren Fragen und Herausforderungen.
  • Wir beleuchten die arbeitsweltlichen Erfahrungen aus theologischer, sozialer und ethischer Perspektive.
  • Wir entwickeln eigene Positionen zu wichtigen ökonomischen Themen und regen in Büchern, Broschüren und Filmen an zum Weiterdenken.

Fragen brauchen Antworten

Vieles, was Menschen in ihrem eigenen Arbeitsalltag und der Wirtschaft von heute begegnet, wirft Fragen auf. Diese sind sich häufig sehr ähnlich. So geht es um die Sehnsuch nach Gerechtigkeit, den Wunsch nach guter Arbeit zu einem auskömmlichen Lohn oder nach Raum für die menschlichen Bedürfnisse in einer zunehmend technisierten Welt. Nicht immer lassen sich Antworten schnell und einfach finden. Wie häufig im Leben gibt es auch in der Wirtschaftswelt nicht nur Schwarz und Weiß, sondern viele verschiedene Schattierungen.

Deshalb ist es uns wichtig, immer wieder genau hinzusehen und zu hören, was die Menschen bewegt und wahrzunehmen wie gesellschaftliche Entwicklungen verlaufen. Im Diskurs mit anderen haben wir zu verschiedenen gesellschaftspolitischen Themen im Rahmen unserer Arbeit Positionen entwickelt, die wir auch öffentlich vertreten. Sie können gleichzeitig neue Denkanstöße für den Dialog sein.

kda und Orientierung

Als kda Bayern orientieren wir unser Denken und Handeln am christlichen Glauben. So etwa an der Zuwendung Gottes zu den Menschen, der Bewahrung der Schöpfung oder der gerechten Teilhabe aller an der Gesellschaft mit ihren Chancen und Gütern.

Dies spiegelt sich in unserem Selbstverständnis wieder, aber auch in unseren Publikationen und Positionen zu aktuellen wirtschaftsethischen Themen. Diese haben wir hier für Sie zusammengestellt. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Angebote interessieren.

Menü