Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe

  1. Startseite
  2. keyboard_arrow_right
  3. Dialog mit uns
  4. keyboard_arrow_right
  5. Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe
kdg_logo_ohnetext

Termine

Mo 29

Pilgerreise von Kempten nach Lindau am Bodensee

Montag 29. Juli - Samstag 3. August
Sep 03
Sep 04

Azubi.AG – München

Mittwoch 4. September um 18:00 - 20:00

AusbilderBlick
Kollegiale Beratung für Ausbilder*innen
Termine nach individueller Vereinbarung
in Nürnberg

Informationen

Unser aktuelles Jahresprogramm 2019 mit allen Veranstaltungen und Informationen steht hier zum Download zur Verfügung.

Unsere AGBs.

FAQ – Häufige Fragen und Antworten

Gast sein!

Der Kirchliche Dienst im Gastgewerbe der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (kdg) kümmert sich um Menschen, die in der Hotellerie und Gastronomie arbeiten. Er bietet in München und Nürnberg zahlreiche Angebote und Dienstleistungen für Menschen im Gastgewerbe an. Dazu gehören unter anderem qualifizierte berufliche Bildungsmaßnahmen, Seelsorge und Begleitung für Beschäftigte jeglicher Religion und Nationalität.
Wir wissen: In der Gastronomie gelten eigene Arbeitszeitregelungen. Wenn andere feiern, müssen Menschen im Gastgewerbe arbeiten. Deshalb orientieren wir uns mit unseren Angeboten und Aktivitäten an diesen Zeitvorgaben.

Gastlichkeit und Gastfreundschaft – schon in biblischer Zeit waren das besondere Werte. Die Botschaft Jesu ist verbunden mit der Einladung zum Feiern. Dabei wissen wir, dass es immer auch Menschen braucht, die Gastlichkeit vorbereiten und möglich machen. Menschen im Gastgewerbe sind heute die Profis der Gastlichkeit und der Gastfreundschaft. Der Kirchliche Dienst im Gastgewerbe ist ein Ausdruck der Wertschätzung für diese Menschen und setzt ein Zeichen der Gastlichkeit und Gastfreundschaft in der Kirche.

Was wir tun

Berufliche Bildung und Prüfungsvorbereitung

Wir bieten Vorbereitungskurse und Kurzseminare von Fachreferent*innen und Prüfungsmeister*nnen zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung für Hotel- und Restaurantfachleute, Koch/ Köchin sowie Fachkraft im Gastgewerbe. Dazu gehören die Module Azubi.AG, Azubi.AG Plus, Azubi-Fit oder Fit für die Prüfung.
Der kdg kümmert sich zudem darum, dass in der Aus- und Weiterbildung der Mitarbeitenden diakonische und pädagogische Themen präsent sind, zum Beispiel urch die Ausbildung der Ausbilder (AdA) für Verantwortliche und Mitarbeitende aus dem Hotel- und Gastgewerbe. Der kdg bietet Ihnen einen Vorbereitungskurs in Teilzeit in Nürnberg und München auf die IHK Prüfung an. Des Weiteren durch die die Mitarbeit im Prüfungsausschuss der IHK Nürnberg für Mittelfranken sowie der IHK Schwaben.

Betriebsbesuche

Der kdg bietet Ihnen die Möglichkeit, Einblick zu nehmen in unterschiedliche Produktionsstätten. Durch Betriebsbesuche bei Herstellern und Zulieferbetrieben aus dem Gastronomiebereich können Sie immer wieder neue interessante Einblicke gewinnen. Teils ist der Betriebsbesuch verbunden mit einer Schulung für die Teilnehmenden.

Gottesdienste

In Zusammenarbeit mit den örtlichen Kirchengemeinden im Großraum Nürnberg und in München, bietet der kdg für die Beschäftigten des Gastgewerbes ökumenische Gottesdienste an. Wir wollen bewusst Angebote zum Nachdenken und zur Besinnung schaffen, vor allem zu gastronomiefreundlichen Zeiten wie beispielsweise montags, am Ruhetag vieler gastronomischer Betriebe.

Pilgerreisen

Ein besonderes Angebot der Einkehr und Auszeit vom Alltag sind die jährlichen Pilgerreisen. Auf unterschiedlichen Wegen und mit professioneller Pilgerbegleitung haben Sie hier die Möglichkeit “mit den Füßen zu beten”, das Tempo zu verlangsamen, Zeit für sich selbst zu haben und spirituelle Erfahrungen zu machen.

Beratung und Seelsorge

Der kdg hilft bei persönlichen und innerbetrieblichen Problemen. Wir beraten und sorgen für die nötigen Informationen. Selbstverständlich besuchen wir Menschen im Gastgewerbe auch in ihren Betrieben. Denn auch den Menschen, die sich um das (leibliche) Wohl anderer kümmern, tut Seelsorge gut.

Anfahrt und Adresse

Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
kdg – Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe

Gudrunstraße 33
90459 Nürnberg

Tel.: 0911 | 43 100-308
Fax: 0911 | 43 100-230
E-Mail: kdg@kda-bayern.de

Ansprechparter*in

Menü