Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Film “Diesseits des Paradieses. Kraft mal Weg = Arbeit”

Dienstag 22. Januar 2019 um 18:00 - 20:00

Film mit anschließendem Gespräch

Der Film entstand anlässlich des Ökumenischen Kirchentages 2010 in München unter Beteiligung der afa.
Die Film-Geschichte beginnt mit einem gravierenden Einschnitt im Leben der beiden Hauptfiguren: Sie verlieren ihre Arbeit. Was das bedeutet, wissen die TeilnehmerInnen des Drehbuch-Teams nur zu gut aus eigener Erfahrung. Das Team bestand aus fünf Frauen und drei Männern. Ein Teil von ihnen ist ohne Erwerbsarbeit und direkt betroffen, die Anderen arbeiten mit Betroffenen, alle kommen also mit reichem Erfahrungsschatz zum Thema Arbeit. Die beiden Leiter des Projektes, Andre Settembrini und Sabine Kistler, beide Profis aus Theater, Film und Fernsehen, sind ebenfalls seit Jahren mit den Themen Arbeit, Ausgrenzung und Partizipation befasst. Sie steuerten das professionelle Know-How bei und entwickelten im Herbst 2009 die Story im Dialog mit den TeilnehmerInnen.

Von Januar bis Mai 2010 ging es an die Umsetzung. Sämtliche Inhalte und Arbeitsschritte wurden von den insgesamt 80 Teilnehmenden selbst gestaltet. Die aktive Beteiligung an sämtlichen Arbeitsschritten (Idee, Konzeption, Story Telling, Script/ Storyboard, Entwicklung von Rollen und Szenarien, Location scouting, Einrichtung der Locations, Kostüm, Requisite, organisatorische Aufgaben, Produktion etc.) gewährleistete zudem die intensive praktische und theoretische Auseinandersetzung mit dem Thema Arbeit und ist somit unmittelbar sozial-politisch relevant.

Die Wege der Figuren führen zu unterschiedlichsten Lösungsansätzen und Visionen von einem sinnvollen und erfüllten Leben – mit oder ohne Arbeit.

Details

Datum:
Dienstag 22. Januar 2019
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Regionalstelle München
Telefon:
089 | 53073737
E-Mail:
kda.muenchen@kda-bayern.de

Veranstaltungsort

kda Regionalstelle München
Schwanthalerstraße 91
München, Bayern 80336 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
089 | 530 73 73-7
Menü