Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Update bildung@digital

Freitag 13. November um 14:00 - 16:00

Kostenlos

Das 9. FORUM Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt stand im vergangenen Jahr unter der Fragestellung, wie Bildung im digitalen Zeitalter gestaltet werden kann. In unserem diesjährigen Update bildung@digital kommen wir im Anschluss an dieses Forum mit Expert*innen aus der Bildungspraxis in Wirtschaft, Gesellschaft und Kirche ins Gespräch darüber, wie sich digitale Trends im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung seither entwickelt haben.

Vor dem Hintergrund der derzeitigen Corona-Pandemie, die Präsenzlernen in den letzten Monaten erschwert bis verunmöglicht hat, erhält diese Diskussion eine neue Qualität, die wir in den Blick nehmen wollen. Was braucht es technisch, methodisch und didaktisch, damit digitales Lernen für alle, auch die lernschwächeren Teilnehmenden gelingt? Was bedeutet es für eine Lerngruppe, sich rein virtuell zu treffen? Wie verändert sich die Kommunikation und das soziale Miteinander im digitalen Lernraum? Wo bietet digitales Lernen neue Möglichkeiten, wo stößt es spürbar an seine Grenzen?

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage findet die Veranstaltung online statt. Die Zugangsdaten werden Ihnen rechtzeitig im Vorfeld der Veranstaltung an Ihre bei uns bei der Anmeldung hinterlegte E-Mail-Adresse versandt. Das verwendete Videokonferenz-Tool Zoom entspricht der DSGVO sowie dem EKD-Datenschutzgesetz.

Mitwirkende:
Susanne Droux (Geschäftsführerin Berufsbildung/Branchenförderung DEHOGA Bayern)
Stefan Kastner (Leiter Geschäftsbereich Berufsbildung IHK Nürnberg)
Dieter Vierlbeck (Stv. Hauptgeschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter Bildungszentren Handwerkskammer für München und Oberbayern)
Dr. Johannes Rehm (Leiter kda Bayern)
Dr. Wolfgang Schuhmacher (Leiter Wildbad Rothenburg)

Foto: pexels, Andrea Piacquadio

Reservierung

Personen Bitte wählen Sie die gewünschte Anzahl der Teilnehmer*innen aus.

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Bestätigung senden an:

Details

Datum:
Freitag 13. November
Zeit:
14:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Menü