Bete und arbeite – Spiritualität in der Arbeitswelt

Lade Veranstaltungen

14. Oktober um 14:00 - 15. Oktober um 13:00

Ist Spiritualität eine private Freizeitaktivität oder hat sie auch in der Arbeitswelt ihre Zeit und ihren Ort? Bete und arbeite, so lässt sich eine wirkmächtige Antwort katholischer Spiritualität vernehmen. Arbeit ist Beruf, so lehrt es Martin Luther. Weil für den christlichen Glauben die Arbeitswelt Gottes Schöpfung ist, deshalb ist auch die Arbeitszeit ein Gottesgeschenk und der Arbeitsplatz ein Ort der Glaubenspraxis. Doch wie kann diese ökumenische Übereinstimmung im Glauben im schnelllebigen Arbeitsalltag und unter den Wettbewerbsbedingungen modernen Wirtschaftslebens praktisch gelebt werden? Gibt es dazu hilfreiche Erfahrungen? Und was ist mit weltanschaulich und religiös Andersdenkenden oder völlig Desinteressierten im Kollegenkreis? Ist eine Spiritualität in der Arbeitswelt Aufgabe des Einzelnen oder kann sie auch in Gemeinschaft gelebt werden? Das bewährte Forum im Wildbad-Rothenburg widmet sich diesmal dem Fragenkreis einer praxistauglichen Spiritualität, in dem verschiedene Antwortversuche zur Sprache kommen und unterschiedliche Menschen miteinander ins Gespräch gebracht werden.

Freitag 14.10.2022
14.00 UhrAnkommen und Stehkaffee
14.30 UhrBegrüßungDr. Wolfgang Schuhmacher
Thematische HinführungProf. Dr. Johannes Rehm
15.00 UhrImpulsreferat zum TagungsthemaPater Dr. Anselm Grün OSB, Münsterschwarzach
17.00 UhrErfahrungsaustausch in Kleingruppen
18.15 UhrOrganisatorisches
18.30 UhrAbendessen
20.00 UhrMeditativer musikalischer Tagesabschluss in St. Jakob, Rothenburg o.d.T.
21.00 UhrGespräche im Blauen Salon
Samstag 15.10.2022
8.00 UhrFrühstück
9.00 UhrGottesdienstOberin Pfarrerin Susanne Munzert, Diakoneo, Neuendettelsau
10.30 UhrGlaube im Job - ein Erfahrungsbericht Hans-Christian Orlamünder, Christen bei Audi (CBA), Audi AG, Ingolstadt
11.30 UhrPerspektiven für eine zeitgemäße Spiritualität in der Arbeitswelt
Podiumsgespräch und Diskussion mit Referierenden der Tagung
Moderation: Pfarrer Peter Lysy, kda Bayern
12.40 UhrAbschluss, Dank und Reisesegen
13.00 UhrMittagessen und Abreise

Anmeldung können Sie sich direkt im Tagungszentrum Wildbad Rothenburg

Foto: iStock / Cecilie Arcurs

Details

Beginn:
14. Oktober um 14:00
Ende:
15. Oktober um 13:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

kda Zentrale Nürnberg
Telefon:
0911 | 43 100 - 227
E-Mail:
kda@kda-bayern.de
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Anmeldung
in der Evang. Tagungsstätte Wildbad Rothenburg bis 16. September 2022
Teilnahmegebühr
DZ mit Frühstück 45,50 €, EZ mit Frühstück 56,50 € Tagungspauschale Freitag und Samstag 57 €, Vorträge nur Freitag 18 €
Beginn
mit Stehkaffee
Ende
nach dem Mittagessen

Veranstaltungsort

Evang. Tagungsstätte Wildbad Rothenburg
Taubertalweg 42

Rothenburg o.d.T., Bayern 91541 Deutschland
Google Karte anzeigen