Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Glas-Industrie in Zeiten von Globalisierung und Digitalisierung

9. März 2019 um 10:00 - 16:00

Wir erleben in der Arbeitswelt Umbrüche, Veränderungen die als 4. industrielle Revolution bezeichnet werden. Was bedeutet das für den Werkstoff Glas? Welche Auswirkungen hat das auf Arbeitsplätze und deren Qualifikationen?

Der Weg der Glasfertigung am Beispiel der Heinz-Glashütte

– Werkstoff Glas edel und umweltverträglich?

– Globalisierung und Digitalisierung – eine Frage für Heinz-Glas?

Welche Chancen und Strategien gibt es für den Standort Deutschland, Oberfranken und Thüringen?

 

Details

Datum:
9. März 2019
Zeit:
10:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

kda Regionalstelle Coburg
Telefon:
09561 | 795888
E-Mail:
kda.coburg@kda-bayern.de

Weitere Angaben

Anmeldung
bis zum 03.03.2019
Teilnahmegebühr
8,00 Euro

Veranstaltungsort

Glas-Cafe am Rennsteig
Glashüttenplatz 1-7
Kleintettau, Thüringen 96355 Deutschland
Google Karte anzeigen
Menü