Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

KIRCHE FLUCHT ARBEIT – Ein Perspektivgespräch

Dienstag 13. November 2018 um 16:00 - 19:30

Arbeit ist Integration ist Arbeit

Viele der in den letzten Jahren zu uns geflohenen Menschen stehen vor der Herausforderung, sich in der deutschen Arbeitswelt zurechtzufinden. Die Aufnahme und der Erhalt einer auskömmlichen Arbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der gesellschaftlichen Integration und Teilhabe.
Viele Geflüchtete erfahren vielfältige Unterstützung von kirchlichen Ehrenamtlichen und Institutionen, sowohl bei der Vorbereitung auf den Berufsalltag wie bei der Vermittlung in die Arbeitswelt. Aber auch bereits Beschäftigte suchen von sich aus immer wieder Rat und Begleitung.
Dieses Engagement verdient Beachtung und Weiterentwicklung. Deshalb möchten wir ein Forum bieten, um bestehende Ansätze vorzustellen, Gemeinsamkeiten zu entdecken und Ideen und Perspektiven für zukünftiges kirchliches Handeln in diesem Bereich zu finden. Wir würden uns freuen wenn die Teilnehmenden von ihren Projekten, Erfahrungen und Ideen für die Zukunft in einem moderierten Austausch berichten. Im Anschluss laden wir zu einem kleinen „get togehter“ zum Netzwerken ein.

Zielgruppe

Vertreter*innen von Intitiativen und Projekten aus dem Bereich Kirche, Flucht und Arbeit
Diakonische Träger
Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende

 

Details

Datum:
Dienstag 13. November 2018
Zeit:
16:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Projekt Start-ab!
Telefon:
0911 | 43 100-220
E-Mail:
deinzer@kda-bayern.de

Weitere Angaben

Anmeldung
per Mail an deinzer@kda-bayern.de
Teilnahmegebühr
Teilnahme kostenfrei

Veranstaltungsort

eckstein
Burgstr. 1-3
Nürnberg, Bayern 90403 Deutschland
+ Google Karte
Menü