Erfolg durch Ethik? – Industriemeistertagung 2022

Lade Veranstaltungen

5. November um 12:00 - 6. November um 13:00

Kostenlos

Erfolg durch Ethik? Die diesjährige Kooperationstagung des bayerischen Industriemeisterverbandes und des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt befasst sich mit der Bedeutung von Ehrlichkeit und Verantwortung in der Wirtschaft. Herzliche Einladung an Industriemeister*innen und betriebliche Führungskräfte.

Manipulierte Abgaswerte bei VW, Fantasiebilanzen bei Wirecard, Cum-Ex-Geschäfte an den Finanzmärkten … die jüngere deutsche Wirtschaftsgeschichte strotzt nur so vor spektakulären Skandalen. Und auch im kleineren Maßstab finden womöglich vielerorts Tricksereien statt, die längst nicht alle an die Öffentlichkeit oder vor ein Gericht kommen.

Ist in einem solchen Umfeld am Ende der Ehrliche der Dumme? Oder kann auch ethisches Verhalten zum Erfolg führen? Wie lassen sich ethische Werte in einem Unternehmen nachhaltig verankern? Und wie wirksam sind die neuen Transparenzregeln und sozial-ökologische Standards, an die sich Unternehmen halten sollen?

Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kirche

Zu diesen und weiteren Fragen möchten wir in Paulushofen mit Experten und Praktikern ins Gespräch kommen, die uns vielfältige Perspektiven eröffnen. Wir freuen uns, dass wir hochkarätige Referenten aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kirche für diese Tagung gewinnen konnten.

Wie immer richtet sich unsere Kooperationstagung besonders an die Mitglieder des bayerischen Industriemeisterverbandes und ihre Familien. Eine Kinderbetreuung kann bei Bedarf organisiert werden. Darüber hinaus laden wir auch betriebliche Führungskräfte, die noch nicht Mitglied im IMV sind, herzlich ein, sich zu dieser Tagung anzumelden.

Samstag 5.11.2022
11.30 UhrAnreise und Mittagessen
13.00 UhrBegrüßung und EinführungVeranstaltungsteam
13.15 UhrMehr als Greenwashing
Wie neue soziale und ökologische Standards unsere Wirtschaft verändern
Vortrag und Diskussion
Prof. Dr. Bernhard Bleyer
14.45 UhrKaffeepause
15.00 UhrDer Fall Wirecard
Politische und ethische Lehren aus einem der größten Betrugsskandale Deutschlands
Vortrag und Diskussion
Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL
16.15 UhrPause
16.45 UhrWie man Werte im Betrieb verankert
Erfahrungen eines Unternehmers
Interview und Diskussion
Richard Gruber
18.00 UhrAbendessen
anschließend gemütliches Beisammensein
Sonntag 6.11.2022
8.00 UhrFrühstück
9.15 UhrWort zum TagVeranstaltungsteam
10.00 UhrDu sollst nicht lügen
Wie weit gilt das 8. Gebot in der Arbeitswelt?
Vortrag und Diskussion
Pfarrer Peter Lysy
11.30 UhrPause
11.45 UhrFazit und Ausblick 2023
12.00 Uhr Mittagessen und Abreise

Bild: peshkov, GettyImages via Canva

Reservierung

Tickets sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Details

Beginn:
5. November um 12:00
Ende:
6. November um 13:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Weitere Angaben

Anmeldung
online bis 14.10.2022
Teilnahmegebühr
75 Euro (Erwachsene), 35 Euro (Kinder und Auszubildende)
Beginn
mit dem Mittagessen
Ende
nach dem Mittagessen
Max. Teilnehmer*innen
40

Veranstaltungsort

Landgasthof Euringer
Dorfstr. 23

Beilngries-Paulushofen, 92339 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
08461 6510
Veranstaltungsort-Website anzeigen