Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pilgerreise von Regensburg nach Eichstätt

Montag 8. Juni - Samstag 13. Juni

Pilgern für Berufstätige aller Branchen

Der Weg ist das Ziel: Im zweiten Teil des Ostbayerischen Jakobswegs pilgern Sie von Regenburg in den Naturpark Altmühltal: Von Kelheim über Kloster Weltenburg nach Altmannstein, zur Wallfahrtskirche Bettbrunn und durch den Köschinger Forst nach Stammham und über Pfünz nach Eichstätt.
Wegen des ständigen An- und Abstiegs benötigen Sie für den Pilgerweg feste Wanderschuhe (bis über die Knöchel), eine solide Kondition sowie Geduld für langsames Gehen. Bitte einige Tage vor Beginn mit den Wanderschuhen längere Strecken gehen.

Die Etappen

1. Tag   Regensburg – Sinzing  (10 km)
2. Tag   Sinzing – Kelheim  (22 km)
3. Tag   Kelheim – Altmannstein/Hagenhill  (22 km)
4. Tag   Altmannstein/Hagenhill – Stammham  (23 km)
5. Tag   Stammham – Pfünz  (20 km)
6. Tag   Pfünz – Eichstätt  (10 km)
Rückreise von Eichstätt – individuell

Organisatorisches

Pilgerleitung: Diakon Thomas Ruthenberg vom Kirchlichen Dienst im Gastgewerbe (kdg) begleitet Sie auf Ihrem Pilgerweg.

Leistungen:
• 5 Übernachtungen im Doppelzimmer
• Frühstück
• Lunchpaket
• Gepäcktransport
• Reisebegleitung
• Schifffahrt

Kosten: pauschal 450,- €. Die Unterbringung ist nur in Doppelzimmern möglich.

Foto: Irmgard Ruthenberg

Details

Beginn:
Montag 8. Juni
Ende:
Samstag 13. Juni
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

kdg – Kirchlicher Dienst im Gastgewerbe
Telefon:
0911 | 43100-308
E-Mail:
kdgbuero@kda-bayern.de

Weitere Angaben

Anmeldung
auf Warteliste möglich
Teilnahmegebühr
450 EUR
Max. Teilnehmer*innen
12
Menü