Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Externes Mentoring für Geflüchtete und Neuzugewanderte: Gestaltungsideen aus der Praxis

Montag 1. Februar um 18:00 - 19:30

Kostenlos

Persönliche Begleitung und Beziehungsarbeit sind wesentliche Bausteine einer positiven Integrationskultur in der Arbeitswelt, nicht nur im Blick auf Flucht und Zuwanderung. Doch gerade in diesem Bereich haben in den letzten Jahren viele Projekte wertvolle Erfahrungen gesammelt. Mentoring ist dabei ein Klassiker unter den persönlichen Förder- und Begleitmaßnahmen. Gerade aber vielleicht deswegen ist der Begriff auch häufig unscharf definiert und unklare Rollen-, sowie Wirkungsverständnisse erschweren engagierten Mentor*innen eine zielführende Gestaltung ihrer Mentoring-Beziehung.

Der kostenfreie Online-Workshop „Mentoring für Geflüchtete und Neuzugewanderte: Gestaltungsideen aus der Praxis“ präzisiert die Methode, stellt ihre Vor- und Nachteile im Kontext der Begleitung von Geflüchteten und Neuzugewanderten dar und gibt praxisorientierte Gestaltungshinweise auf Basis der Erfahrungen aus dem Projekt WEICHENSTELLUNG für Ausbildung und Beruf.

Sie unterstützen als Mentor*in, ArbeitsPat*in oder ähnliches Geflüchtete, Neuzugewanderte oder ganz allgemein Auszubildende auf dem Weg zum Abschluss? Sie sind Personal- oder Ausbildungsverantwortliche*r? Sie unterstützen Betriebe, Ehrenamtliche oder junge Menschen bei Fragen rund um Ausbildung und Beruf?

Dann melden Sie sich doch gleich kostenfrei an!

Referent:
Florian Kirchhöfer, M.Sc.
Projektmanagement WEICHENSTELLUNG
Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung

Moderation und Impuls:
Martin Deinzer, Diakon
kda Bayern
Regionalstelle Nürnberg/Mittelfranken
Projektverantwortlicher „start-ab! Gut beraten in der Arbeitswelt“
Projektverantwortlicher „Die ArbeitsPaten“

Die Veranstaltung findet online über das Konferenztool „zoom“ auf EU-Servern statt.
Unser Programm unterliegt der DGSVO und den Datenschutzgesetzten der EKD.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie im Vorfeld der Veranstaltung eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Zugang zur Konferenz erhalten nur angemeldete Teilnehmer*innen.

Infos bei: deinzer@kda-bayern.de

(Foto: nappy/ canva.com)

Anmeldung

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Details

Datum:
Montag 1. Februar
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Onlineplattform Zoom

Weitere Angaben

Teilnahmegebühr
kostenfrei
Allgemeine Geschäftsbedingungen
https://kda-bayern.de/allgemeine-geschaeftsbedingungen/
Menü