Zachäuskampagne und Steuergerechtigkeit

Lade Veranstaltungen

19. November um 12:00 - 20. November um 12:00

Einladung zum Studientag und zur Vollversammlung des Ökumenisches Netz Bayern für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung

Der Studientag soll zu einem kritischen Bewusstsein für Steuerfragen beitragen. Die biblische Figur des sich selbst bereichernden Zöllners Zachäus entschloss sich zur Umkehr und sagt: „Die Hälfte meines Vermögens will ich den Armen geben, und wenn ich von jemandem zu viel gefordert habe, gebe ich ihm das vierfach zurück“ (Lukas 19,8).

Finanz- und Schuldenkrise, Klimawandel, Artensterben, Krieg, Ungleichheit und vieles mehr bedrohen (Über-)Leben und Zusammenhalt der Menschheit. Arme Länder sind ungleich härter von diesen Krisen betroffen als reiche und haben weniger Mittel, mit diesen umzugehen.
Die weltweite Zachäus-Kampagne für Steuergerechtigkeit der ökumenischen Initiative New International Financial and Economi Architecture (NIFEA) fordert Schuldenerlasse für den globalen Süden, eine progressive und tatsächliche Vermögenssteuer und die Einführung einer Finanztransaktionssteuer. Die so erzielten Einnahmen sollen einen Solidarfonds für soziale und Klimagerechtigkeit speisen.

Referent: Martin Gück, Volkswirt, er koordiniert Kairos Europa und ist Mit-Initiator der Zachäus-Kampagne

Am 20. November ist die Vollversammlung des Ökumenischen Netzwerk Bayern.

Samstag 19.11.2022
14.00 UhrBegrüßung, Vorstellungsrunde
14.30 UhrVorstellung der Zachäus-Kampagne, Vortrag mit Rückfragen
15.15 UhrBiblisch-theologische Grundlegung, Vortrag und Aussprache
16.30 UhrVertiefung des Themas im Plenum, Weiterarbeit im ÖNB
18.00 UhrAbendessen, danach geistlicher Abendimpuls
Sonntag 20.11.2022
9.00 UhrInformation zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe
10.00 UhrVorstellung der neuen Internetseite des ÖNB
10.30 UhrVollversammlung des Ökumenischen Netzes Bayern, Absprachen zur Weiterarbeit
11.45 Uhr Gedanken zum Ausklang

Foto: shutterstock.com

 

 

Details

Beginn:
19. November um 12:00
Ende:
20. November um 12:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstalter

kda Bayern
Ökumenisches Netz Bayern

Weitere Angaben

Anmeldung
bis 25.10. per e-mail unter ott.sybille@kda-bayern.de
Teilnahmegebühr
Vollpension mit Übernachtung (EZ): 80 €, Teilnahme ohne Übernachtung für Verpflegung pro Tag 25 €
Beginn
mit dem Mittagessen
Ende
nach dem Mittagessen

Veranstaltungsort

Kath. Landvolkshochschule Petersberg
Petersberg 2

Erdweg, Bayern 85253 Deutschland
Google Karte anzeigen