Immer mehr Krisen: Was heißt das für Arbeitnehmer und Rentner?

Lade Veranstaltungen

27. September um 19:00

Die taz erschien am 13.7. mit dem Aufmacher „Sieben Krisen zum Preis von einer“. Die Zeitung meinte 1. den Krieg, 2. den Hunger, 3. steigende Preise, 4. Corona, 5. die Erdüberhitzung, 6. das Artensterben, 7. Waldbrände. Die Krisen 1. bis 3. hängen ebenso eng zusammen wie die Krisen 4. bis 7. An dem Abend soll vor allem der erste Krisenzusammenhang behandelt werden, der über Corona eng mit dem zweiten verzahnt ist. Die Zukunftsaussichten sind nicht rosig: Verknappung von Energie, sinkender Euro-Kurs, steigende (Import-)Preise, Frieren für den Frieden. All das nagt am Einkommen und dem Lebensstandard der großen Mehrheit. Was kann man tun?

Referent: Dr. Thomas Lange

Foto: kda Bayern

Details

Datum:
27. September
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Weitere Angaben

Anmeldung
nicht erforderlich
Teilnahmegebühr
keine

Veranstaltungsort

kda Regionalstelle München
Schwanthalerstraße 91

München, Bayern 80336 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
089 | 530 73 73-7