Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ökumenische Bildungstage – Arbeiten unter Druck

Samstag 26. Januar um 12:00 - Sonntag 27. Januar um 13:00

Hetze, Stress und immer mehr Arbeit setzt die Menschen in der Arbeitswelt mehr und mehr unter Druck. Auch der Zeitdruck in der Arbeitswelt wird stärker und stärker.

Mehr als die Hälfte der Beschäftigten fühlen sich oft oder sehr oft bei ihrer Arbeit gehetzt und belastet. Es wird auch immer mehr Flexibilität erwartet.
Personen, die mit Menschen arbeiten, als Erzieher*innen, im Krankenhaus, in der Altenpflege oder auch in der Schule haben es oftmals noch schwerer. Sie werden oftmals mit so hohen Ansprüchen konfrontiert, dass sie ihre Arbeit kaum schaffen können und körperliche und seelische Beschwerden immer stärker werden.
Zudem erfahren die Arbeitnehmer*innen für ihre geleistete Arbeit viel zu oft keine Wertschätzung von den Verantwortlichen.

Die ökumenischen Bildungstage möchten in diesem Jahr die Gelegenheit geben, mit Verantwortlichen aus Kirche und Gewerkschaft darüber ins Gespräch zu kommen, sich über die persönliche und allgemeine Situation auszutauschen und nach Strategien und Lösungsansätzen zu suchen, wie es besser gehen könnte.

Als Refernten nehmen teil:

Msgr. Thomas Schmid (KAB-Diözesanpräses),
Christian Dietl (DGB Regionsgeschäftsführer Oberpfalz),
Andreas Helldörfer (Diakon und Leiter der Kirchenverwaltungsstelle Altdorf bei Nürnberg)
Pfarrer Peter Lysy (kda Bayern)

Eingeladen sind alle Interessierte.

 

Details

Beginn:
Samstag 26. Januar um 12:00
Ende:
Sonntag 27. Januar um 13:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Weitere Angaben

Anmeldung
bis 12.01.2019
Teilnahmegebühr
EZ 48 €, DZ 42 €, Ermäßigung auf Anfrage
Beginn
26.01.2019, 12:00 Uhr
Ende
27.01.2019, 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Exerzitienhaus Werdenfels
Waldweg 15
Nittendorf - Eichhofen, 93152 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
09404 | 95020
Menü