Morgenbriefing nicht nur für Führungskräfte

HANNOVER/ MÜNCHEN. „7×7 Morgenbriefing für Führungskräfte“ heißt ein neues Buch, das am 18. Februar im Kreuz Verlag erschienen ist. In ihm interpretieren 23 Autor*innen aus den Kirchlichen Diensten in der Arbeitswelt Begriffe aus dem Alltag von Führungskräften in Form von kurzen Impulsen, die aus der christlichen Tradition schöpfen. Aus dem kda Bayern haben zu diesem Buch Dr. Sabine Behrendt, Diakon Stefan Helm, Pfarrer Peter Lysy, Dr. Roland Pelikan und Professor Dr. Rehm Beiträge geliefert.

Inspiration und Orientierung für den beruflichen Alltag

Pfarrer Peter Lysy, der einer der Herausgeber*innen ist, setzt darauf, dass das Konzept eine breite Leserschaft erreicht: „Die Vielfalt an Autorinnen und Autoren und damit auch die Vielfalt der Erfahrungen und Perspektiven aus unserer Mitte machen für mich den Reichtum dieses Buches aus. Auch wenn wir im Redaktionsteam Führungskräfte als Zielgruppe im Auge hatten, so glaube ich, dass das Buch erfrischende Denkanstöße für alle Menschen bieten kann, die sich in ihrem beruflichen Alltag Inspiration und Orientierung wünschen.“

Das Buch ist aus Impulsen im kda Bundes-Ausschuss „Führung und Verantwortung“ entstanden, der sich aus Mitarbeiter*innen zusammensetzt, die in den Kirchlichen Diensten in der Arbeitswelt einen Schwerpunkt bei der Arbeit mit Führungskräften und Unternehmer*innen haben. Ein Redaktionsteam von fünf Herausgeber*innen hat aus diesen Impulsen ein Buch-Konzept entwickelt und das Projekt gesteuert. Für die Publikation konnte mit dem Kreuz Verlag ein renommierter christlicher Verlag gewonnen werden. „Wir hoffen natürlich, dass dadurch das Buch nicht nur in unseren Netzwerken, sondern auch darüber hinaus bekannt wird.“, so Lysy.

Erster Aufschlag beim Kongress christlicher Führungskräfte

Beim kommenden Kongress christlicher Führungskräfte, der vom 28.Februar bis 2.März in Karlsruhe stattfindet, soll das Buch am Ausstellungsstand der Kirchlichen Dienste in der Arbeitswelt unter die Leute gebracht werden. „Für den Stand haben wir schon ein paar Ideen rund um das Buch entwickelt, die uns hoffentlich einen regen Besuch bescheren werden.“, so Lysy. „Unser Ziel ist, auf dem größten christlichen Kongress für Führungskräfte im deutschsprachigen Raum das Angebot unserer landeskirchlichen Dienste noch bekannter zu machen.“

Wer das Buch bestellen möchte, kann dies direkt beim kda Bayern unter diesem Link tun.

Titelbild (von links): Dr. Roland Pelikan, Pfarrer Peter Lysy, Dr. Sabine Behrendt, Professor Dr. Johannes Rehm, Diakon Stefan Helm (Foto: kda)

,
Vorheriger Beitrag
kda und afa präsent bei Vesperkirche in Schweinfurt
Nächster Beitrag
Runter vom Sofa – Sozialen Frieden suchen

Ähnliche Beiträge

Menü