Es darf auch mal Schluss sein!

Es ist so weit. Die große Reisezeit steht unmittelbar bevor. Familien mit Kindern müssen sich, zumindest in Bayern, noch ein wenig bis zu den Sommerferien gedulden. Arbeit ist gut und…
Weiterlesen

Die Gleichzeitigkeit im Leben

Diese Gleichzeitigkeit ist manchmal so schwer zu ertragen: Die Natur zeigt sich von ihrer besten Seite, wir genießen das ausgehende Frühjahr, freuen uns auf den Sommer, ABER dürfen wir das?…
Weiterlesen

Von der Würde des Alters

Vom Alter im Allgemeinen und vom Alter als sozialpolitischer Herausforderung reden derzeit viele. In meinem Arbeitsfeld, dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt, treten wir im Auftrag unserer Kirche öffentlich für…
Weiterlesen

Pfingsten in der Arbeitswelt

Am vergangenen Wochenende ist mit dem Pfingstfest das letzte Hochfest im christlichen Jahreskreis gefeiert worden. Von den drei Hochfesten Geburt Christi, Auferstehung und Pfingsten ist sicher das letzte als Fest…
Weiterlesen

Leben bedeutet Wandel

Wandel ist in der Arbeitswelt der Normalfall einer immerwährenden Transformation, der Menschen betrifft, die Waren produzieren, sie vertreiben und die sie konsumieren. Wandel ist anregend, aber auch anstrengend. Je nach…
Weiterlesen

Abstiegskrampf

Was spielten sich am vergangenen Wochenende wieder für Szenen ab! Völlige Begeisterung traf auf lähmende Stille, Jubelschreie auf Rufe der Verzweiflung und Wut. Und vielen dröhnten die Ohren inmitten gellender…
Weiterlesen

Froggen

Müßiggang ist ja eigentlich das Gegenteil von Arbeit: Hier das zielgerichtete Tun, um bestimmte Dinge zu erreichen, z.B. die Produktion von Gütern oder Dienstleitungen, dort das zweckfreie Sein, das Nichts-Tun…
Weiterlesen

GeMAInsam Zukunft gestalten

Es ist alle paar Jahre eine gute, inzwischen vertraute Wiederholung: Der Tag der Arbeit fällt auf einen Sonntag. Für viele ist dies erst einmal enttäuschend. Es bedeutet nämlich einen arbeitsfreien…
Weiterlesen
Ein festlich gedeckter Tisch mit weißem Porzellan und mehreren Gläsern. Dekoriert ist der Tisch mit dunkelroten und roséfarbenen Pfingstrosen und Stoffservietten mit lila Schleife (Foto: Bildehagen/Getty Images via Canva)
Ein festlich gedeckter Tisch mit weißem Porzellan und mehreren Gläsern. Dekoriert ist der Tisch mit dunkelroten und roséfarbenen Pfingstrosen und Stoffservietten mit lila Schleife (Foto: Bildehagen/Getty Images via Canva)

Ein Wort für Dein Leben

Kürzlich hatte mein Sohn Konfirmation. Ein erhebendes Gefühl war es, ihn mit einer Schar junger Menschen in die Kirche einziehen zu sehen. Ein erhebendes Gefühl war es, als er in…
Weiterlesen

Osterfriede

Friede sei mit euch! Joh 20, 19 Friede war das erste Wort des auferstandenen Jesus Christus, welches er am Abend des ersten Tags der Woche an seine verschreckte Jüngerschaft richtete,…
Weiterlesen