Erhebt eure Häupter

Der Begriff Advent geht auf den griechischen Begriff epipháneia (Erscheinung) zurück. Im Römischen Reich wurde damit Ankunft und Anwesenheit von Amtsträgern, insbesondere von Königen oder Kaisern bezeichnet. In der christlichen…
Weiterlesen

Wer einmal lügt…

Heute schon gelogen? Nicht, dass ich Ihnen etwas unterstellen möchte, aber laut wissenschaftlichen Untersuchungen lügen wir alle im Durchschnitt zweimal am Tag. Lüge ist jedoch nicht gleich Lüge. So unterscheidet…
Weiterlesen

Klug werden

Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden. (Psalm 90,12) Vielen erscheint das Leben ein ewiges Hamsterrad aus Arbeit und Konsum zu sein, bis wir…
Weiterlesen

Das Reformationsfest feiern

Jakobus 2,17: „So ist auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, tot in sich selber.“ In wenigen Tagen feiern wir in der Evangelischen Kirche das Reformationsfest. Bereits über 500…
Weiterlesen

Genug gebacken

„Nächstes Jahr machen wir zu.“ So eröffnete es mir mein Bäcker kürzlich. „Lang genug habe ich gearbeitet. Irgendwann muss auch Schluss sein.“ Weder die Tochter noch der Sohn wollten den…
Weiterlesen

Tue Gutes und rede darüber

„Tue Gutes und rede darüber.“ Diese Haltung fällt gerade Christen nicht immer leicht. Viele, darunter ich, wurden so erzogen, von sich und auch den eigenen guten Taten und Wirken kein…
Weiterlesen

Vertrauen entscheidet

Letzten Sonntag feierten wir das Erntedankfest. Wir haben uns bedankt, dass wir satt wurden, dass wir versorgt waren. Wir haben für andere gebetet, denen es nicht so gut geht. Wir…
Weiterlesen

Den Gürtel enger schnallen

Eine persönliche Wahrnehmung an diesem Samstag in einem Supermarkt, erlebt vor den vollen Regalen: Eine Mutter sagt zu ihrem Sohn: „Wir kaufen nichts. Wir müssen die nächsten Sonderangebote abwarten. Es…
Weiterlesen