Wir gratulieren allen gewählten Betriebsräten und Mitarbeitervertretungen!

NÜRNBERG. In den vergangenen Monaten wurden sowohl die kirchlichen Mitarbeitervertretungen (von Januar bis April), als auch die Betriebsräte in den Wirtschaftsunternehmen (von März bis Mai) neu gewählt. Unter dem Motto „mitbestimmen!“ hat der kda Bayern eine Artikelserie zu den Wahlen veröffentlicht.

Mitbestimmung ist gelebte Demokratie im Betrieb, das Fundament einer fairen und menschengerechten Arbeitswelt. Der kda wünscht allen gewählten Betriebsrät*innen und Mitarbeitervertreter*innen viel Erfolg und Gottes Segen für ihre wichtigen Aufgaben!

Wie vielfältig und oft schwierig die Arbeit als Vertretung der Beschäftigten sein kann, haben wir in einer Reihe von Fachbeiträgen und Interviews dokumentiert. U.a. finden Sie dort Informationen über die Geschichte der Mitbestimmung und ihre rechtlichen Grundlagen sowie über die Unterschiede zwischen Mitarbeitervertretungen und Betriebsräten. Wie die Mitbestimmung in der Praxis funktioniert – und manchmal auch nicht funktioniert – zeigen die Interviews mit Gerda Keilwerth (MAV),  Tanja Haas (BR), Vinko Vrabec (BR) und dem neuen DGB-Bayern Chef Bernhard Stiedl.

Meldungsarchiv

Vorheriger Beitrag
Pfingsten in der Arbeitswelt
Nächster Beitrag
Von der Würde des Alters

Ähnliche Beiträge

Menü